Schoko Crossies: ein Rezept aus nur zwei Zutaten!

von Simone Schäfer
Schoko Crossies von oben

Schoko Crossies: die einfachste Süßigkeit überhaupt!

Schoko Crossies sind einfach nur genial! Vielleicht sind sie bei dem ein oder anderen von euch auch schon einmal in den Einkaufswagen gehüpft. Ich zeige euch heute, wie ihr die leckere Süßigkeit aus nur zwei Zutaten Zuhause nachmachen könnt. Aber Achtung: die Gefahr ist groß, gleich alle auf einmal zu verdrücken!

Mein Mann hat sich letztens Schoko Crossies gewünscht. Alle Läden hatten schon zu. Die einzigen Zutaten, die dafür nötig sind, um sie selbst zu machen, waren aber Zuhause. Also habe ich sie schnell selbst für ihn gezaubert und er war begeistert!

Für das einfache Rezept braucht ihr lediglich ungesüßte Cornflakes und eine Schokolade eurer Wahl. Mir schmecken sie am besten mit Vollmilchschokolade. Zartbitter- oder weiße Schokolade könnt ihr aber auch nutzen oder gleich ein Trio an verschiedenen Sorten machen.

Die Schokolade müsst ihr lediglich über einem Wasserbad schmelzen und mit den Cornflakes vermischen, sodass alle ausreichend mit Schokolade bedeckt sind. Danach setzt ihr sie mit Hilfe von zwei Löffeln als kleine Häufchen auf ein Blech mit Backpapier und stellt sie kühl. Dadurch trocknet sie Schokolade und die Cornflakes „wachsen“ zusammen.

Ich habe die leckere Süßigkeit um die Weihnachtszeit herum gemacht und ein paar davon schön verpackt verschenkt. Denn selbstgemachte Geschenke sind doch einfach wunderbar und eure Liebsten werden sich sicherlich über diese Leckerei freuen! Wenn ihr noch weitere Geschenkinspirationen zum Selbermachen sucht, kann ich euch meine gebrannten Mandeln und meine Rumkugeln empfehlen.

Letzte Aktualisierung am 1.03.2024 um 13:57 Uhr. Bei den Amazon Produkten handelt es sich um Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Bilder von Amazon PA-API.

Schoko Crossies von oben

Schoko Crossies

Portionen: ca. 30 Stück Vorbereitungszeit:
Nährwertangaben 200 Kalorien 20 grams Fett
Bewertung 4.8/5
( 420 Bewertungen )

Zutaten

  • 100g ungesüßte Cornflakes
  • 200g Vollmilchschokolade (oder eine andere Schokolade eurer Wahl)

Anleitung

Schritt 1

Schmelzt die Schokolade über einem Wasserbad. Vermischt die geschmolzene Schokolade mit den Cornflakes in einer Schüssel. 

Schritt 2

Legt ein Backpapier auf einem Backblech aus. Setzt mit zwei Löffeln kleine Häufchen darauf. Kühlt diese, bis die Schokolade getrocknet ist. Löst sie dann vorsichtig und bewahrt sie im Kühlschrank in einer geschlossenen Box auf. 

Hast du das Rezept ausprobiert?
Hinterlasse mir unter dem Beitrag gerne dein Feedback! Auf Instagram kannst du dein Bild mit @sheepys.bakery markieren, wenn du es mir zeigen möchtest.

Alle Tipps & Tricks auf einen Blick:

  • Ich mag Vollmilchschokolade für die Schoko Crossies am liebsten. Ihr könnt aber auch eine andere Sorte verwenden. 
  • Auf Backpapier oder einer Backmatte kann die Schokolade trocknen und anschließend einfach abgelöst werden. 
  • Schön verpackt sind die Schoko Crossies ein tolles selbstgemachtes Geschenk
  • Ich bewahre die Schoko Crossies im Kühlschrank auf und genieße sie ca. 2 Wochen lang. 

Diese Schoko Crossies aus nur zwei Zutaten sind das perfekte selbstgemachte Geschenk für alle, die Süßes lieben! 

Simone von Sheepy’s Bakery

Schoko Crossies nah

Schoko Crossies mit Schokolade

Hinterlasse gerne dein Feedback! :)

Das könnte dir auch gefallen! :)