Pizza Schnecken aus einfachem Quark-Öl-Teig

von Simone Schäfer
Pizza Schnecken auf Brett

Pizza Schnecken aus Quark-Öl-Teig sind die perfekte leckere Idee, wenn die Zeit für Hefeteig fehlt! Denn hier gibt es keine Ruhezeit und du kannst die Pizza Schnecken ohne Unterbrechung zubereiten. Wie du einen Quark-Öl-Teig einfach zubereiten kannst und welche Füllung sich am besten eignet, findest du hier im Rezept.

Pizza-Schnecken sind das perfekte schnelle Fingerfood 

Wenn du nächstes Mal gefragt wirst, was du zur Grillparty, zum Geburstagsbuffet oder zum Gartenfest mitbringst, lautet die Antwort: Pizza-Schnecken! Denn das einfache Rezept eignet sich perfekt für diese Anlässe.

  • Der Teig braucht keine Ruhezeit, das heißt sie sind schnell gemacht
  • Du kannst eine große Menge ohne viel Aufwand zubereiten
  • Die Füllung ist variabel und du kannst sie so gestalten, dass für jeden etwas dabei ist
  • Sie sind handlich zu essen. Gabel und Teller brauchst du hier nicht.
  • Sie schmecken Groß und Klein und sind daher die richtige Wahl für ein Familienfest oder auch als Mitbringsel im Kindergarten
Pizza Schnecken nah

Mit diesen Zutaten gelingt der Quark-Öl-Teig garantiert

Du kennst Quark-Öl-Teig bisher nur als Quark-Öl-Hasen an Ostern? Dann kann ich dir hier verraten, dass diese Teigsorte auch herzhaft richtig lecker schmeckt und vielseitig einsetzbar ist. Diese einfachen Zutaten brauchst du, um den perfekten Teig herzustellen:

  • Quark: Ich nutze dafür eine Sorte mit 40% Fett.
  • Mehl
  • Salz: Die Menge richtet sich nach deinem persönlichen Geschmack. Du kannst also auch mehr oder weniger nutzen, als im Rezept angegeben ist.
  • Milch
  • Olivenöl
  • Backpulver: Ein Muss für diesen Teig, da es dafür sorgt, dass er hochgeht und fluffig wird.

Leckere Ideen für die Füllung der Pizza Schnecken

So wie du auch einen normalen Pizzateig belegen würdest, kannst du auch bei den Pizza Schnecken vorgehen. Grundlegend nutze ich immer eine Tomatensoße, die ich mit Salz, Pfeffer, Knoblauch und Oregano würze. Hier habe ich noch ein paar weitere leckere Ideen, die deine Pizza Schnecken besonders machen:

  • Gemüse, z.B. Champignons, Peperoni, Paprika, Mais, Zwiebeln, Oliven
  • Salami oder Schinken
  • Thunfisch
  • verschiedener Käse, z.B. Mozzarella oder Gorgonzola

Lust auf weitere Fingerfood-Rezepte?

Fingerfood geht einfach immer! Egal ob zur Party, als Mitbringsel zu Freunden und Familie oder als Snack für Zwischendurch. Daher kann es dafür auch nicht genug Inspiration geben. Probiere also auch unbedingt meine Knusperstangen, Pizza Zupfbrot und Pizza Bällchen aus, um für Abwechslung zu sorgen.

Pizza Schnecken von innen
Pizza Schnecken auf Brett

Pizza Schnecken aus Quark-Öl-Teig

Portionen: 18 Schnecken Vorbereitungszeit: Backzeit:
Nährwertangaben 200 Kalorien 20 grams Fett
Bewertung 4.4/5
( 179 Bewertungen )

Zutaten

Für den Quark-Öl-Teig:

  • 375g Mehl
  • 175g Speisequark
  • 1 Pck Backpulver
  • 50ml Milch
  • 40ml Olivenöl
  • 1 Ei
  • 1 TL Salz

Für den Belag:

  • 150g passierte Tomaten
  • 2 TL italienische Kräuter
  • Salz und Pfeffer zum Abschmecken
  • 1 Knoblauchzehe
  • 150g geriebener Mozzarella
  • sonstiger Belag nach Wahl (hier: 100g Schinken, 50g Mais, 1/2 Paprikaschote)

Anleitung

Schritt 1

Das Mehl, das Backpulver und das Salz in einer Schüssel vermischen. 

Ei, Quark, Öl und Milch hinzufügen und zu einem glatten Teig verkneten. 

Auf etwas Mehl dünn und rechteckig ausrollen. 

Schritt 2

In einer Schüssel passierte Tomaten mit Kräutern und Salz und Pfeffer verrühren. Die Knoblauchzehe dazu pressen. 

Die Tomatensoße auf dem Teig verstreichen. 

Den Belag deiner Wahl würfeln und darüber verstreuen. 100g Käse auf dem Belag verstreuen. 

Schritt 3

Den Ofen auf 230 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen. 

Den Teig von der langen Seite her eng aufrollen und in ca. zwei Zentimeter dicke Scheiben schneiden. Mit Abstand auf den Blechen verteilen. 

Den restlichen Käse darüber verstreuen. 

18-20 Minuten goldbraun backen. 

Hast du das Rezept ausprobiert?
Hinterlasse mir unter dem Beitrag gerne dein Feedback! Auf Instagram kannst du dein Bild mit @sheepys.bakery markieren, wenn du es mir zeigen möchtest.

Lass dich von meinen Rezeptvideos inspirieren

5 Kommentare

Andrea Baumbach 19. März 2022 - 18:18

Deine Rezepte sind der absolute Hammer einfach toll und gelingen immer.
Aber was muss ich machen das ich sie auch ausdrucken kann es funktioniert bei mir nicht

Liebe Grüße Andrea Baumbach

Antworte
Simone Schäfer 21. März 2022 - 07:55

Liebe Andrea,
vielen lieben Dank, das freut mich zu hören! Dass du die Rezepte nicht drucken kannst, soll natürlich nicht sein. Ich kümmere mich darum! 🙂

Liebe Grüße
Simone

Antworte
Amri 20. Dezember 2023 - 17:52

Liebe andrea, das Rezept finde ich richtig gut und will es gleich backen: viele deftige Teilchen. Kannst du mir sagen, wie viele Schnecken du aus diesem Rezept zusammengerollt und -gedreht hast?
Liebe Grüße
Amri

Antworte
Simone Schäfer 20. Dezember 2023 - 19:36

Hallo Amri,
wie schön, das freut mich sehr! Aus dem Rezept ergeben sich ca. 12 Schnecken! 🙂 Viel Spaß beim Backen!

Liebe Grüße
Simone

Antworte
Amri 20. Dezember 2023 - 21:44

Danke, Simone. Ich melde mich nach dem Backen. Liebe Grüße,
Amri

Antworte

Hinterlasse gerne dein Feedback! :)

Das könnte dir auch gefallen! :)