Soufflé-Pancakes: ein luftiges Träumchen!

von Simone Schäfer
Soufflé-Pancakes mit Puderzucker

Meine Soufflé-Pancakes: diese Süßspeise lässt euch auf Wolken schweben!

Heute gibt es ein absolutes Blitzrezept: Soufflé-Pancakes! Sie bestehen zum größten Teil aus Eischnee und enthalten nur wenig Mehl. Dadurch, und auch durch das zusätzliche Backpulver, schießen sie richtig in die Höhe, sobald sie in der Pfanne sind! Der Effekt wird sicherlich jeden begeistern! 

Ich liebe Pancakes! Am liebsten zum Frühstück. Meine klassischen Pancakes mit Ahornsirup und Blaubeer-Pancakes habe ich euch hier schon einmal gezeigt. Bei diesen Pancakes ist die absolute Besonderheit, dass sie hauptsächlich aus Eischnee bestehen. Dadurch zergehen sie wirklich auf der Zunge! 

Die Soufflé-Pancakes heißen übrigens auch japanische Pancakes und in letzter Zeit sind sie mir immer wieder über den Weg gelaufen. Daher musste ich sie unbedingt einmal selbst ausprobieren. Alles was ihr für die Zubereitung braucht sind Eier, etwas Zucker, etwas Mehl, Vanillezucker, Backpulver, Milch und eine Prise Salz. 

Zunächst habe ich den Eischnee mit dem Salz steif geschlagen. Danach werden die Eigelbe mit Zucker und Vanillezucker schaumig gerührt. Anschließend kommen Mehl und Milch dazu. Den Eischnee könnt ihr zuletzt leicht unterheben. Durch den hohen Ei-Anteil bleibt der Teig luftig und fällt nicht zusammen. 

Die Pancakes habe ich in etwas Butter ausgebacken. Wenn ihr ein besonders gleichmäßiges Ergebnis haben möchtet, könnt ihr den Teig in einen Dessertring füllen und so in der Pfanne backen. Achtet darauf, dass ihr die Pancakes bei niedriger Hitze backt, damit sie schonend durchgarend und aufgehen können. Zudem verbrennen sie sehr schnell und das soll natürlich nicht sein! 

Pro Seite habe ich meine Pancakes für ca. 1,5- 2 Minuten gebacken. Serviert habe ich sie mit etwas Puderzucker und frischen Früchten. Aber auch Ahornsirup, Schokosoße oder Sahne sind absolute Leckerbissen dazu! 

Alle Tipps & Tricks auf einen Blick:

  • Die Soufflé-Pancakes haben einen hohen Anteil an Eier und nur wenig Mehl im Teig! 
  • Durch den Eischnee und das Backpulver gehen beim Backen total hoch! 
  • Backt sie nur bei schwacher Hitze aus, damit sie durch werden und nicht verbrennen.
  • Dazu passen Puderzucker, Ahornsirup, frische Früchte, Schokosoße oder Sahne!

Durch eine Prise Salz im Eiweiß wird der Eischnee für die Soufflé-Pancakes noch stabiler! 

Simone von Sheepy’s Bakery

 
endusor Pancake Pfanne Spiegeleipfanne - Ø26cm mit [PowerShield]-Beschichtung | Induktion Ceran Gas Elektro | 4x Form Maker Eierpfanne, Spiegelei Liwanzen Poffertjes Blinis
  • 𝐖𝐨𝐰 - ist das Wort das Ihren Liebsten in den Kopf schießen wird, wenn sie das erste mal probieren. Die gleichmäßige Wärmeverteilung dank einzigartiger [SteadyHeat]-Funktion führt zu einer nie dagewesenen Aromavielfalt und einem wahren Geschmackserlebnis.
  • 𝐔𝐧𝐟𝐚𝐬𝐬𝐛𝐚𝐫 - das mühevoll zubereitete Essen klebt schon wieder am Boden. Sie kratzen, schruppen und bürsten, Wut steigt in Ihnen hoch... Dank innovativer PowerShield-Beschichtung bleibt nichts kleben und die Pfanne lässt sich dadurch merkbar reinigen als herkömmliche Modelle.
  • 𝐅𝐚𝐦𝐢𝐥𝐢𝐞 & 𝐅𝐫𝐞𝐮𝐧𝐝𝐞 𝐛𝐞𝐠𝐞𝐢𝐬𝐭𝐞𝐫𝐧 - das Auge isst mit. Verwöhnen Sie Ihre Familie und Freunde mit goldbraunen Pancakes, Liwanzen, Poffertjes, Dalken, Blini und Spiegeleier in perfekter Form wie sie es nur aus ihrem Lieblingshotel kennen.
  • 𝐅𝐫𝐞𝐢𝐡𝐞𝐢𝐭 - Kreieren Sie Ihre Wunschgerichte Wo und Wie Sie wollen. Ob auf dem Ceranfeld, Gas-Herd, Keramik oder dem Induktionsherd - ein Verziehen des Pfannenbodens ist dank der robusten [SingleShape] Form mit integriertem Eisenkern, endlich nicht mehr möglich.
  • 𝐆𝐞𝐧𝐮𝐬𝐬 𝐏𝐮𝐫 - Wir lieben Kochen! Die Leidenschaft vom Einschalten des Herd bis zum letzten Abschmecken, dem ersten Bissen und natürlich dem Nachschlag. Genießen Sie Kochen wie niemals zuvor mit der Endusor Pancakepfanne - Jetzt Bestellen

Letzte Aktualisierung am 1.03.2024 um 00:30 Uhr. Bei den Amazon Produkten handelt es sich um Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Bilder von Amazon PA-API.

Soufflé-Pancakes als Turm

 

Soufflé-Pancakes: das fluffigste Frühstück überhaupt!     

Ich liebe Pancakes zum Frühstück. Oder eigentlich auch den ganzen Rest des Tages! Diese luftigen Soufflé-Pancakes heben sich durch ihre Luftigkeit im wahrsten Sinne des Wortes nochmal von allen anderen Pancake-Rezepten ab. Probiert es aus! 

Soufflé-Pancakes mit Puderzucker

Soufflé-Pancakes

Portionen: ca. 6 kleine Pancakes Vorbereitungszeit: Backzeit:
Nährwertangaben 200 Kalorien 20 grams Fett
Bewertung 4.4/5
( 506 Bewertungen )

Zutaten

  • 2 Eier
  • 1 Pck Vanillezucker
  • 3 EL Zucker
  • 35g Weizenmehl Typ 405
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 25ml Milch
  • etwas Butter zum Ausbacken

dazu passen:

  • frisches Obst
  • Puderzucker
  • Ahornsirup
  • Schokosoße
  • Nussmus oder Nuss-Nougat-Creme
  • Sahne

Anleitung

Schritt 1

Trennt die Eier. Schlagt das Eiweiß mit dem Salz steif. 

Rührt die Eigelbe mit dem Zucker und dem Vanillezucker cremig. Gebt anschließend Mehl, Backpulver und Milch dazu. 

Hebt den Eischnee vorsichtig unter. 

Schritt 2

Erhitzt eine Pfanne auf niedriger Stufe und schmelzt etwas Butter darin. 

Gebt ca. 2-3 EL Teig in einem kleinen Kreis in die Pfanne und backt ihn auf der einen Seite ca. 1,5 bis 2 Minuten. Wendet ihn danach vorsichtig und backt ihn nochmal solange. Ihr könnt pro Pfanne mehrere Pancakes gleichzeitig ausbacken.

Serviert die Pancakes mit dem Topping eurer Wahl. 

Hast du das Rezept ausprobiert?
Hinterlasse mir unter dem Beitrag gerne dein Feedback! Auf Instagram kannst du dein Bild mit @sheepys.bakery markieren, wenn du es mir zeigen möchtest.

Soufflé-Pancakes nah

2 Kommentare

Alessandra Lodato 29. Oktober 2023 - 15:20

Huhu ,warum fallen die pancakes am nächsten Tag zusammen ?

Antworte
Simone Schäfer 30. Oktober 2023 - 09:20

Hallo! Die Struktur der Pancakes verändert sich, je länger sie liegen und daher fallen sie am nächsten Tag zusammen. Sie sollten immer möglichst frisch serviert werden, damit sie richtig fluffig sind! 🙂

Liebe Grüße
Simone

Antworte

Hinterlasse gerne dein Feedback! :)

Das könnte dir auch gefallen! :)