Linseneintopf: schnell und einfach gemacht!

von Simone Schäfer
Linseneintopf von oben

Linseneintopf: der Seelenwärmer für die Winterzeit!

Linseneintopf gehört für mich im Herbst und im Winter dazu. Je stärker die Temperaturen sinken, desto höher wird die Lust auf etwas Warmes und Deftiges. Da ist dieser Linseneintopf das perfekte Gericht! Außerdem liefert er viele Proteine, enthält verschiedenes Gemüse und macht lange satt.

Linseneintopf von oben

Linseneintopf

Portionen: 4 Portionen Vorbereitungszeit: Backzeit:
Nährwertangaben 200 Kalorien 20 grams Fett
Bewertung 4.8/5
( 410 Bewertungen )

Zutaten

  • 250g braune Linsen
  • 75g Speckwürfel
  • 250g Karotten
  • 150g Sellerie
  • 100g Lauch
  • 5 Kartoffeln
  • 1l Gemüsebrühe
  • 3 EL Essig, z.B. weißer Balsamico oder Weißweinessen
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 TL Majoran

Anleitung

Schritt 1

Wascht und putzt das Gemüse. Schneidet ist in kleine Würfel (beim Lauch feine Ringe). 

Erhitzt einen Topf und bratet den Speck gründlich an. Gebt das Gemüse dazu und gart es kurz rundherum mit. 

Schritt 2

Wascht die Linsen und gebt sie ebenfalls in den Topf. Gießt alles mit der Gemüsebrühe auf. Fügt die Lorbeerblätter hinzu und lasst den Eintopf zugedeckt bei niedriger Temperatur 45 Minuten garen. 

Schritt 3

Schmeckt den Eintopf vor dem Servieren mit dem Essig, dem Pfeffer und dem Majoran ab. Dazu könnt ihr außerdem Wiener Würstchen erwärmen und als Einlage servieren.

Hast du das Rezept ausprobiert?
Hinterlasse mir unter dem Beitrag gerne dein Feedback! Auf Instagram kannst du dein Bild mit @sheepys.bakery markieren, wenn du es mir zeigen möchtest.

Linseneintopf: das schnelle Gericht für die ganze Familie!

Dieses Gericht darf bei unseren Familienrezepten nicht fehlen. Gemüse steht bei meinen Kindern oft nicht auf der Favoritenliste. Als Suppe oder Eintopf verarbeitet, schmecken sie allerdings immer gut. So ist das auch bei diesem winterlichen Gericht.

Im Linseneintopf findet ihr braune Linsen, die super gut schmecken und dem Eintopf durch ihre mehlige Beschaffenheit eine tolle Konsistenz verleihen. Das macht sie zur perfekten Wahl für Eintöpfe und Suppen. Außerdem sind die kleinen Hülsenfrüchte voll von wichtigen Vitamine, Spurenelementen und Proteinen, die sie zu einem Powerfood machen und euch lange satt halten.

Gemüse gehört ebenfalls in den Linseneintopf. Ich habe hier Karotten, Kartoffeln, Sellerie und Lauch verwendet. Bei der richtigen Garzeit, ist das Gemüse in keinem Fall matschig, sondern verleiht dem Eintopf einen tollen Geschmack und verschiedene Konsistenzen.

Neben Gemüsebrühe und Gewürzen wie Lorbeerblättern, darf im Linseneintopf außerdem ein Schuss Essig nicht fehlen. So erinnere ich mich immer an den Eintopf aus Oma’s Rezeptbuch und ich finde die leicht säuerliche Note harmoniert perfekt mit den ansonsten deftigen Aromen.

Wie ihr den Linseneintopf zubereitet findet ihr direkt weiter oben im Rezept. Wenn ihr auch begeisterte Eintopf- und Suppenesser seid, schaut gerne auch bei meiner Hühnersuppe, meiner Kartoffelsuppe oder meiner Kaspressknödelsuppe vorbei!

Alle Tipps & Tricks auf einen Blick:

  • Braune Linsen eignen sich durch ihre mehlige Konsistenz am besten für die Linsensuppe. 
  • Wenn ihr euch an die Garzeit im Rezept haltet, werden weder die Linsen, noch das Gemüse matschig und ihr habt erlebt ein tolles Zusammenspiel der Konsistenzen
  • Ein Schuss Essig rundet den Geschmack ab. Dafür eignet sich weißer Balsamico oder Weißweinessig. 
  • Der Linseneintopf lässt sich optimal vorbereiten. Er schmeckt auch noch ein paar Tage später gut und ist ganz schnell und einfach wieder erwärmt.  

Dieser Linseneintopf ist ganz einfach gemacht und enthält viel leckeres Gemüse und nährstoffreiche braune Linsen. Zusammen ergibt sich ein leckeres Essen, das der ganzen Familie schmeckt und sich optimal vorkochen lässt. 

Simone von Sheepy’s Bakery

Letzte Aktualisierung am 20.05.2024 um 16:13 Uhr. Bei den Amazon Produkten handelt es sich um Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Bilder von Amazon PA-API.

Linseneintopf angerichtet

Linseneintopf auf Löffel

Lass dich von meinen Rezeptvideos inspirieren

Hinterlasse gerne dein Feedback! :)

Das könnte dir auch gefallen! :)