Süße Raclette Ideen: das besondere Dessert!

von Simone Schäfer
Süßes Raclette von oben

Süße Raclette Ideen: kleine Pfännchen für großen Genuss!

Vor allem an Weihnachten und Silvester machen wir sehr gerne ein herzhaftes Raclette. Dabei gibt es viele leckere Zutaten, die sich jeder in seinen Pfännchen zusammenstellen kann. Raclette funktioniert aber nicht nur herzhaft wunderbar, sondern ist auch in verschiedenen süßen Varianten der perfekte Abschluss eines geselligen Essens. Heute zeige ich dir meine sechs liebsten Rezepte für den süßen Genuss!

Darum solltest du das süße Raclette unbedingt ausprobieren!

Ein herzhaftes Raclette mit Gemüse, Fleisch, Fisch, Käse & Co. kennt und liebt man. Ich würde allerdings behaupten, dass ein süßes Raclette auf jeden Fall etwas Besonderes ist und es deine Gäste sicherlich begeistern wird. Vor allem, wenn diese nicht damit rechnen, dass es nach dem herzhaften Genuss auch noch etwas Süßes gibt. Und auch hier gilt: die Zutaten werden einzeln serviert und es macht riesigen Spaß, sich sein eigenes Pfännchen zu gestalten! Außerdem könnt ihr beispielsweise den Pfannkuchen- oder Cookie-Teig wunderbar vorbereiten und habt beim Essen keinen Stress.

Das sind meine liebsten süßen Raclette Ideen!

Welche süßen Leckereien kannst du also im Raclette-Grill brutzeln? Ich habe meine sechs Favoriten gefunden: Pfannkuchen, S’Mores, gebackene Banane, ein fruchtiger Crumble mit Beeren, Chocolate Chip Cookies und Zimtschnecken. Gerade bei den beiden letzten Varianten war ich wirklich begeistert, dass die nicht nur im Ofen, sondern auch im Raclette so wunderbar funktionieren.

Süßes Raclette, ganz nach deinem Geschmack!

Im Rezept findet ihr alle Zutaten, die du für meine sechs Pfännchen-Ideen brauchst. Du kannst sie allerdings jederzeit ganz nach deinem Geschmack ergänzen und austauschen. So schmeckt der Crumble nicht nur mit Beeren, sondern auch mit Äpfeln. Den Pfannkuchen kannst du mit Schokotröpfchen, aber auch mit Blaubeeren ergänzen. Und etwas Vanilleeis zum Cookie oder der gebackenen Banane ist einfach unglaublich lecker. Sei kreativ und orientiere dich an deinem Geschmack und dem deiner Gäste. Denn dann wird das süße Raclette zum perfekten Abschluss eines gelungenen Raclette-Abends!

Letzte Aktualisierung am 1.03.2024 um 03:33 Uhr. Bei den Amazon Produkten handelt es sich um Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Bilder von Amazon PA-API.

Süßes Raclette von oben

Süße Raclette ideen

Portionen: ca. 4 Personen Vorbereitungszeit:
Nährwertangaben 200 Kalorien 20 grams Fett
Bewertung 4.8/5
( 420 Bewertungen )

Zutaten

Für die Zimtschnecken:

  • 250g Mehl
  • 40g Zucker
  • 40g Butter oder Margarine
  • 1 Prise Salz
  • 100ml Milch
  • 5g Trockenhefe oder 1/4 Würfel Hefe
  • 1 Eigelb 
  • 30g Butter
  • 40g Zucker
  • 1 TL Zimt

Für die Cookies:

  • 125g Weizenmehl Typ 405
  • 75g brauner Zucker
  • 65g weiche Butter
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 1 Prise Salz
  • 1 Eigelb
  • 40g Schokodrops, backfest

Für den Pfannkuchen:

  • 75g Mehl
  • 1 EL Zucker
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Vanillearoma 
  • 75ml Milch
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz

Für die S'Mores:

  • ca. 8-10 Butterkekse
  • Mini-Marshmallows oder große Marshmallows
  • 50g Zartbitterschokolade in Stücken

Für den Crumble:

  • 100g Weizenmehl Typ 405
  • 50g Haferflocken
  • 85g kalte Butter
  • 1 Pck Vanillezucker
  • 75g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 150g gefrorene oder frische Beeren

Für die gebackene Banane:

  • 4 Bananen
  • 3 EL brauner Zucker
  • 2 TL Zimt
  • optional etwas Vanilleeis

Anleitung

Zimtschnecken

Erhitze die Milch lauwarm. Löse die Hefe darin auf. Kippe die Milch zusammen mit dem Mehl, 40g Zucker, 40g Butter, Salz und dem Eigelb in eine Schüssel und verknete alles zu einem glatten Teig. Lasse diesen eine Stunde bei Zimmertemperatur ruhen und rolle ihn dann dünn aus. Schmelze die Butter und bestreiche den Teig damit. Mische 30g Butter, 40g Zucker und 1 TL Zimt und verstreue alles darauf. Rolle den Teig auf und schneide ca. 1 Zentimeter dicke Scheiben ab. Lass sie nochmal 15 Minuten ruhen. Lege eine Scheibe in das Raclette Pfännchen und gare die Zimtschnecke bei niedriger Temperatur ca. 4-5 Minuten. 

Cookies

Verrühre die Zutaten zu einem festen Teig. Hebe zum Schluss die Schokotröpfchen unter. Drücke etwas vom Teig in die Pfännchen und backe den Cookie bei niedriger Temperatur ca. 4-5 Minuten. 

Pfannkuchen

Verrühre die Zutaten zu einem flüssigen Teig. Verteile etwas davon in einem Pfännchen und toppe es nach Belieben mit Zutaten deiner Wahl. Backe den Pfannkuchen bei mittlerer Temperatur ca. 3 Minuten. 

S'Mores

Breche einen Butterkeks in Stücke und verteile ihn zusammen mit ein paar Marshmallos und Schokostückchen im Pfännchen. Lass die Schokolade und den Marshmallow ca. 2 Minuten schmelzen. 

Crumble

Verknete alle Zutaten bis auf die Beeren zu einem bröseligen Teig. Verteile erst ein paar Beeren, dann die Streusel in einem Pfännchen. Backe es bei mittlerer Stufe ca. 3 Minuten. 

Gebackene Banane

Viertle die Banane. Lege pro Pfännchen zwei Viertel hinein und bestreue sie mit einer Mischung aus Zimt und Zucker. Backe sie 2 Minuten weich. Dazu schmeckt Vanilleeis. 

Hast du das Rezept ausprobiert?
Hinterlasse mir unter dem Beitrag gerne dein Feedback! Auf Instagram kannst du dein Bild mit @sheepys.bakery markieren, wenn du es mir zeigen möchtest.

Alle Tipps & Tricks auf einen Blick:

  • Die Teige für den Pfannkuchen, die Cookies und für den Crumble kannst du schon im Vorfeld gut zubereiten und im Kühlschrank lagern.  
  • Entscheide dich bei den restlichen Zutaten wie Obst und Schokolade ganz nach deinem Geschmack
  • Vor allem bei den Cookies und den Zimtschnecken sollte die Temperatur des Raclettes eher niedrig sein, damit beides gut durch wird. 
  • Etwas Sahne, Eis, Schokosoße und Obst sind die perfekten Beilagen zum süßen Raclette! 

Meine süßen Raclette Ideen sind die perfekte Überraschung zum Ende eines gelungenen Raclette-Abends! 

Simone von Sheepy’s Bakery

Süßes Raclette Cookies

Süßes Raclette nah

Hinterlasse gerne dein Feedback! :)

Das könnte dir auch gefallen! :)