Tortellini Auflauf: das schnellste Rezept!

von Simone Schäfer
Tortellini Auflauf mit Tomatensoße

Tortellini Auflauf: mit Tomaten-Frischkäsesoße, frischen Tomaten und Mozzarella!

Heute habe ich wieder ein Rezept für euch, das sowohl super einfach und schnell gemacht ist, als auch der ganzen Familie schmeckt. Groß und Klein werden es genießen und sich über die Auflaufform hermachen- da bin ich mir sicher. Es gibt einen schnellen Tortellini Auflauf! Ich verrate euch hier, wie es funktioniert und welche Zutaten sich darin verstecken.

Gerade für das Abendessen sind wir immer auf der Suche nach schnellen und einfachen Gerichten. Bis Abends gibt es so viel zu erledigen und dann haben wir oft keine Lust mehr, lange in der Küche zu stehen. Allerdings legen wir sehr großen Wert darauf, dass die Familie am Abend gemeinsam isst und daher muss immer etwas Leckeres auf den Tisch.

Als ich letztens darüber nachgedacht habe, welches Rezept genau zu diesen Kriterien passt, ist mir dieser einfache und schnelle Tortellini Auflauf eingefallen. Die Soße ist super schnell angesetzt und anschließend kommt sie mit den restlichen Zutaten in eine Auflaufform und alles wird überbacken. Währenddessen ist genug Zeit, den Tisch zu decken und sich aufs Essen zu freuen!

Für den Tortellini Auflauf habe ich fertige Tortellini aus dem Kühlregal genommen. Wir essen gerne die Sorte mit Käsefüllung. Aber auch Fleisch- oder Spinatfüllungen passen hier wunderbar. Die Tortellini habe ich als erstes in einer Auflaufform verteilt. Dazu gesellen sich außerdem TK-Erbsen und Mais.

Damit die Tortellini weich werden, müssen sie im Ofen in einer Soße brutzeln können. Für die Soße habe ich Zwiebeln in etwas Öl angedünstet, mit passierten Tomaten und etwas Wasser abgelöscht und das Ganze mit Frischkäse verfeinert. Gewürzt habe ich die Soße mit Salz, Pfeffer, getrocknetem Basilikum und etwas edelsüßem Paprikapulver.

Die Soße wird über den Zutaten in der Auflaufform verteilt. Für etwas Frische sorgen ein paar halbierte Cocktailtomaten obenauf. Da wir alle Mozzarella lieben, habe ich außerdem kleine Mozzarella-Kugeln halbiert und ebenfalls auf die Tortellini gelegt. Für uns war das allerdings noch nicht genug Käse! Eine gute Portion geriebener Käse, der nach dem Backen schön knusprig braun wird, bildet den krönenden Abschluss.

Da die Tortellini nicht lange garen müssen, reicht es, das Gratin für ca. 20 Minuten bei 200 Grad Ober-/Unterhitze in den Ofen zu schieben. Danach könnt ihr es sofort servieren. Falls noch etwas übrig bleibt, könnt ihr es auch problemlos aufbewahren und am nächsten Tag mit in die Arbeit nehmen.

Alle Tipps & Tricks auf einen Blick:

  • Der Tortellini Auflauf kann beliebig und weitere Zutaten wie Schinken, Brokkoli oder Paprikawürfel ergänzt werden. 
  • Bei den Tortellini könnt ihr die Füllung selbst wählen. Wir haben eine Käsefüllung benutzt. 
  • Sollte der Auflauf nach 20 Minuten noch nicht braun genug sein, könnt ihr nochmal fünf Minuten auf Grillfunktion wechseln. 
  • Den Tortellini Auflauf könnt ihr auch am nächsten Tag in der Mikrowelle aufwärmen und genießen! 

Tortellini schmecken nicht nur gekocht mit einer leckeren Soße wunderbar, sondern eigenen sich auch perfekt als Zutat für ein Gratin! Das Rezept für diesen Tortellini Auflauf ist der beste Beweis! 

Simone von Sheepy’s Bakery

Vorschau Produkt Bewertung Preis
Arcuisine Baking Dish, Glas, White, 4.69 cm Arcuisine Baking Dish, Glas, White, 4.69 cm Aktuell keine Bewertungen 19,61 EUR

Letzte Aktualisierung am 16.04.2024 um 03:13 Uhr. Bei den Amazon Produkten handelt es sich um Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Bilder von Amazon PA-API.

Tortellini Auflauf mit Käse

Tortellini Auflauf: das Blitzrezept für euer nächstes Abendessen!

Dieser Tortellini Auflauf besteht aus einer leckeren Tomaten-Frischkäsesoße, die zusammen mit Tortellini, Gemüse und viel Käse im Ofen überbacken wird. Ein Blitzrezept, das in jeden Alltag passt und der ganzen Familie schmeckt. Hier im Rezept findet ihr alles, was ihr dafür braucht.

Tortellini Auflauf mit Tomatensoße

Tortellini Auflauf

Portionen: 4 Portionen Vorbereitungszeit: Backzeit:
Nährwertangaben 200 Kalorien 20 grams Fett
Bewertung 4.8/5
( 366 Bewertungen )

Zutaten

  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 EL Öl
  • 500g Tortellini aus dem Kühlregal, hier Käsefüllung
  • 400ml passierte Tomaten 
  • 200ml Wasser
  • 150g Frischkäse, Doppelrahmstufe
  • 1-2 TL Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 TL Paprikapulver, edelsüß
  • 2 TL getrockneter Basilikum
  • 100g TK-Erbsen
  • 75g Maiskörner
  • 10 Cocktailtomaten
  • 125g Mini-Mozzarella
  • 75g geriebener Käse

Anleitung

Schritt 1

Hackt die Zwiebel in feine Würfel. Erhitzt das Öl in einer Pfanne und dünstet die Zwiebeln darin an. 

Löscht sie mit den passierten Tomaten und dem Wasser ab. Rührt den Frischkäse ein und würzt die Soße mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Basilikum. Lasst sie einmal aufkochen. 

Schritt 2

Heizt den Ofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vor. 

Verteilt die Tortellini in einer Auflaufform (ca. 40x25cm). Gebt die Erbsen und den Mais ebenfalls dazu. 

Schüttet die Soße über die Zutaten in der Form.

Halbiert die Tomaten und die Mini-Mozzarella. Legt sie auf die Tortellini in der Soße. Bestreut alles mit dem Reibekäse.

Backt den Auflauf für 20 Minuten goldbraun.

Hast du das Rezept ausprobiert?
Hinterlasse mir unter dem Beitrag gerne dein Feedback! Auf Instagram kannst du dein Bild mit @sheepys.bakery markieren, wenn du es mir zeigen möchtest.

Tortellini Auflauf mit Gabel

Hinterlasse gerne dein Feedback! :)

Das könnte dir auch gefallen! :)