Muffins mit Schokostückchen: so lecker!

von Simone Schäfer
Muffins mit Schokostückchen in der Hand

Muffins mit Schokostückchen: so einfach könnt ihr die kleinen Küchlein nachbacken!

Diese Muffins mit Schokostückchen habe ich vor Kurzem für die Kindergartengruppe meiner Tochter zu ihrem Geburtstag gebacken. Ich dachte mir, die einfachen, aber super leckeren und schokoladigen Muffins würden bei den Kleinen sicherlich gut ankommen. Dieses einfache Rezept überzeugt auf jeden Fall Klein und Groß!

Muffins in den verschiedensten Variationen sind doch immer eine gute Idee. Hier auf dem Blog gibt es schon unzählige Rezepte, darunter meine Zitronenmuffins, meine Blaubeermuffins und meine Schoko-Bananen-Muffins. Das sind nur ein paar der leckeren Küchlein, denn dabei gehen mir wirklich nie die Ideen aus.

Heute zeige ich euch einen absoluten Klassiker unter den Muffins, nämlich die mit Schokostückchen. Ihr braucht dafür lediglich einen simplen Rührteig, unter den ihr zum Schluss Schokostückchen hebt. Ich habe backfeste Schokotröpfchen dafür verwendet, da die nicht zerlaufen und auch nach dem Backen Schokolade pur sind.

Die Muffins mit Schokostückchen habe ich ganz einfach in einem Muffinblech mit Papierförmchen gebacken. Das einzig wichtige: macht die Förmchen nicht zu voll, damit der Teig nicht überläuft und sie oben platt werden. Es reicht, wenn ihr sie zu zwei Dritteln füllt.

Damit die Schoküstückchen auf der ersten Blick zu erkennen sind, habe ich ein paar auf den rohen Teig in den Förmchen verstreut. Danach wandern die kleinen Küchlein in den Ofen. Nach 20 Minuten sind sie fertig. Danach heißt es: abkühlen und genießen!

Für den Kindergeburtstag habe ich die Muffins mit geschmolzener Schokolade, Schokolinsen und in Stücke geschnittene Schokoriegel dekoriert. Abgesehen davon würde ich sie genauso lassen, wie sie sind. Denn die Schokotröpfchen laden schon alleine zum Zugreifen ein.

Alle Tipps & Tricks auf einen Blick:

  • Die Muffins mit Schokostückchen könnt ihr als Grundlage für eine bunte Deko oder auch für Cupcakes verwenden. 
  • Damit die Schokolade gut sichtbar bleibt, habe ich ein paar Tröpfchen auf dem ungebackenen Teig in den Förmchen verteilt. 
  • Füllt die Förmchen nicht zu voll, damit beim Backen nichts überläuft.
  • Die Muffins sind das perfekte schnelle Gebäck für große und kleine Hände. 

Für meine Muffins mit Schokostückchen braucht ihr keinen Teller und keine Gabel. Ihr dürft beherzt mit den Händen zugreifen und so richtig genießen. 

Simone von Sheepy’s Bakery

Letzte Aktualisierung am 19.06.2024 um 15:28 Uhr. Bei den Amazon Produkten handelt es sich um Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Bilder von Amazon PA-API.

Muffins mit Schokostückchen auf Teller

Muffins mit Schokostückchen: so einfach, aber so lecker!

Nicht immer hat man dafür Zeit, aufwändig zu backen. Wenn dann aber doch etwas Gebackenes gebraucht wird, sollte es bestenfalls ganz schnell gehen, aber trotzdem lecker schmecken. Dann kommen diese Muffins mit Schokostückchen genau richtig. Einfacher und leckerer könnte ein Rezept nicht sein!

Muffins mit Schokostückchen in der Hand

Muffins mit Schokostückchen

Portionen: 12 Stück Vorbereitungszeit: Backzeit:
Nährwertangaben 200 Kalorien 20 grams Fett
Bewertung 4.7/5
( 435 Bewertungen )

Zutaten

  • 150g weiche Butter
  • 150g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Pck Vanillezucker
  • 3 Eier
  • 200g Weizenmehl Typ 405
  • 2 TL Backpulver
  • 75ml Milch
  • 100g backfeste Schokotröpfchen

Anleitung

Schritt 1

Heizt den Ofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vor. Legt ein Muffinblech mit Papierförmchen aus. 

Rührt die Butter mit dem Zucker, dem Salz und dem Vanillezucker cremig. Gebt die Eier dazu und schlagt alles weitere drei Minuten auf. 

Mischt Mehl und Backpulver. Rührt beides mit der Milch unter den Teig. Hebt 75g der Schokotröpfchen unter. 

Schritt 2

Füllt die Förmchen zu 2/3 mit Teig. Verstreut die restlichen 25g Tröpfchen auf dem Teig in den Förmchen. Backt die Muffins 20 Minuten und lasst sie auskühlen.

Hast du das Rezept ausprobiert?
Hinterlasse mir unter dem Beitrag gerne dein Feedback! Auf Instagram kannst du dein Bild mit @sheepys.bakery markieren, wenn du es mir zeigen möchtest.

Muffins mit Schokostückchen von oben

Lass dich von meinen Rezeptvideos inspirieren

Hinterlasse gerne dein Feedback! :)

Das könnte dir auch gefallen! :)